Jugendstil Brosche Pforzheim Silber Chrysopras

Artikelnummer: A41707.2

Brosche mit Chrysopras-Cabochons, in 935/-Silber
Hinweis:
Alle Artikel in unserem Sortiment sind gebraucht. Sie sind Jahrzehnte alt, einige mehr als 100 Jahre. Es ist daher verständlich, dass jeder Artikel Gebrauchsspuren haben kann.

Bitte bedenken Sie: Es handelt sich nicht um Neuware!

Kategorie: Schmuck


650,00 €

inkl. 0% USt. *, zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Aus unserem Inventar Antikschmuck für Damen

Atemberaubend schöne Brosche aus der Stadt des Schmucks - Pforzheim. Weiche Konturen, reich durchbrochen gearbeiteter Korpus mit symmetrischen Weinranken und -blättern. Im Zentrum eine stylisierte Weintraube, besetzt mit hochovalen Chrysopras-Cabochons, daran hängend ein größerer Cabochon. Die Steine weisen Zargenfassungen auf. Exzellente Ausführung! Rückseite mit Broschierung. Gemarkt, Meisterpunze JW. Entstanden zwischen 1920 und 1940 - in dieser Zeit wurde in Deutschland Schmuck in 935-/-Silber-Qualität hergestellt, wohl Umfeld der Werkstatt von Theodor Fahrner. Originalzustand - exzellent, lediglich leichte Patina.
Maße 6,8 x 5 cm
Gewicht 14,02 g
In 935/-Silber

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Frage zum Produkt / Preisvorschlag


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.