Bezaubernde Veilchen Brosche in Silber Emaille und Markasiten 1950er Jahre

Artikelnummer: A4983.2a

Brosche mit Emaille und Markasiten, in 935/-Silber

Kategorie: Schmuck


210,00 €

inkl. 0% USt. * , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Aus unserem Inventar antiker und vintage Schmuck für Damen

In der Antike galt das Veilchen als heilige Blume. Sie war dem Pan gewidmet, dem Gott der Wildnis. Aber auch zu Ehren des Saturns wurden Veilchenkränze auf dem Kopf getragen. Dieses kleine Veilchensträußchen ziert vorzüglich einen Schal oder einen Jackenrevers und ist ein schönes Beispiel für den Schmuck der frühen 1950er Jahre.

Bezaubernde, romantische Brosche in Form eines kleinen Sträußchens mit drei Veilchen. Die in Violett und Blau gehaltenen Blüten werden von zwei Blättern in frischem Grün begleitet. Die Oberfläche ist mit farbiger Emaille überzogen und zudem mit kleinen Markasiten verziert. Rückseite mit Broschierung.

Maße & Details
- Größe 5,3 x 3,2 cm
- Gewicht 13,31 g
- In 935/-Silber (spezielle Mischung für emaillierten Schmuck)
- Zustand: Blütenrand mit leicht beriebener Emaille

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kontaktdaten
Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.