Leider ist der gewünschte Artikel nicht mehr verfügbar.

Wöchnerinnenschüssel Silber Mappin Webb

Artikelnummer: A92686.2

Sog.Wöchnerinnenschüssel, in 925/-Silber
Hinweis:
Alle Artikel in unserem Sortiment sind gebraucht. Sie sind Jahrzehnte alt, einige mehr als 100 Jahre. Es ist daher verständlich, dass jeder Artikel Gebrauchsspuren haben kann.

Bitte bedenken Sie: Es handelt sich nicht um Neuware!

Kategorie: Silber


780,00 €

inkl. 0% USt. *, zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Beschreibung

Aus unserem Inventar antike Silberware

Eine absolute Rarität: eine Wöchnerinnenschüssel in Silber! Diese Schüssel wurde Frauen im Kindbett geschenkt, aus ihr sollten sie nahrhafte Brühe oder Suppen trinken, um zu Kräften zu kommen - daher auch die zwei Henkel. Der Deckel kann auch als Teller dienen. Diese Form stammt aus dem 17. und 18. Jahrhundert und wurde in Zinn, Fayence sowie Silber hergestellt.
Diese Wöchnerinnenschüssel weist einen glatten Standring, gewölbte Wandung und zwei gegenüber liegende Henkel in Form von Akanthusblättern  auf. Flacher Stülpdeckel mit eingetieftem Spiegel. Die Außenwandung trägt Hammerdekor, der Schüsselansatz und der Deckelrand sind mit einem umlaufenden Fries aus Akanthusblättern im Relief verziert. Gemarkt, hergestellt von Mappin & Webb in London, 1906, umgestempelt 1920-1931 in Polen, nach der Einführung, für den polnischen Markt. Zustand: leichte Patina, sonst hervorragend!
Maße 17 x 11,8 cm
Höhe 7,5 cm
Gewicht 342 g
In 925/-Silber

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Frage zum Produkt / Preisvorschlag


Artikel verkauft - ähnlichen Artikel anfragen.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.