Porzellan Dejeneur Augarten Wien

Artikelnummer: 021579.2R

Dejeuner mit Tablett in handgemaltem Porzellan

Hinweis:
Alle Artikel in unserem Sortiment sind gebraucht. Sie sind Jahrzehnte alt, einige mehr als 100 Jahre. Es ist daher verständlich, dass jeder Artikel Gebrauchsspuren haben kann.

Bitte bedenken Sie: Es handelt sich nicht um Neuware!

Kategorie: Porzellan


3.150,00 €

inkl. 0% USt. *, zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Aus unserem Inventar antikes Porzellan

Absolut wundervolles und seltenes Dejeneur aus händisch hergestelltem, Hand bemaltem und Handvergoldetem Porzellan. Bestehend aus einem Tablett, zwei Kannen, zwei Tassen und einer Zuckerdose. Kannen: zylindrische Korpi, mit drei kleinen Füße, eingezogenen Schultern und zapfenförmigen Knäufen auf den gewölbten Deckeln; geknickte Griffe. Tassen mit zylindrischen Korpi und geknickten Henkeln, Untertassen mit aufgewölbter Fahne. Zuckerdose zylindrisch, auf drei kleinen Füßen, gewölbtem Deckel und zapfenförmigem Knauf. Ovales Tablett mit aufgewölbter Wandung. Wunderschönes, meisterhaft ausgeführtes Dekor in leuchtenden Farben: blaue Ranken, grüne Efeuranken und gelbe, fliegende Vögel. Vergoldungen an den Rändern, Griffen, Füßen und Knäufen. Unterhalb des Randes ein blassviolettes Fries. Gemarkt. Hergestellt in der Porzellanmanufaktur Augarten in Wien, Motiv "Kaisergarten blaue Ranken". Hervorragender Zustand, keine Chips.
Tablettgröße ca. 43 x 33 cm
Kannen Höhe max. ca. 16,5 cm
In Porzellan, handbemalt und handvergoldet

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands



Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Frage zum Produkt / Preisvorschlag


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.