Leider ist der gewünschte Artikel nicht mehr verfügbar.

Mokkatasse Meissen Porzellan mit Blumendekor

Artikelnummer: A02152.2

Kaffeetasse mit Untertasse, handbemaltes Porzellan, Meissen



Hinweis:
Alle Artikel in unserem Sortiment sind gebraucht. Sie sind Jahrzehnte alt, einige mehr als 100 Jahre. Es ist daher verständlich, dass jeder Artikel Gebrauchsspuren haben kann.

Bitte bedenken Sie: Es handelt sich nicht um Neuware!

Kategorie: Serviceteile, Etageren und Platten


185,00 €

inkl. 0% USt. *, zzgl. Versand

Artikel verkauft. Alternative Artikel finden Sie im Shop.


Beschreibung

Aus unserem Bestand antikes Porzellan

Wunderschöne antike Mokkatasse mit Untertasse aus Porzellan der Manufaktur Meissen. Handgemaltes monochromes Dekor und Vergoldungen. Tasse: eingezogener Fuß, gebauchte Kuppa mit geradem Rand und Ohrhenkel, dessen Enden mit blatt- und blumenförmigen Applikationen geschmückt sind. Wandungsfront mit einer prächtigen, mehrfarbigen Blumenkomposition dekoriert, die Rückseite mit einem kleineren Blumensträusschen; Rand mit Kobaltstreifen sowie handgemalten Goldspitzen. Untertasse mit Standring, gebaucht aufsteigender Wandung, außen leicht eingezogen in halber Wandungshöhe; geschwungener Rand. Innen verstreute mehrfarbige Blumensträusschen, Goldrand. Hergestellt in der Porzellanmanufaktur Meissen, um 1860/70. Gemarkt: Tasse mit blauer Schwertermarke unter Glasur; Pressmarken 110 und 9 X; Malersignatur unleserlich. Untertasse mit blauer Schwertermarke unter Glasur; Pressmarke 14; Malersignatur 56. Zustand: minimalste Chips am Standring der Tasse.
Tasse Höhe 5,4 cm, max. Dm. 8 cm
Untertasse Dm. 10,9 cm
In hand bemaltem und vergoldetem Porzellan

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands



Frage zum Produkt / Preisvorschlag

Frage zum Produkt / Preisvorschlag


Artikel verkauft - ähnlichen Artikel anfragen.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.